Land...nein Ende in Sicht

Der letzt offizielle Zeltlagertag war geprägt von weiteren Angeboten auf der Aktionsmeile und der offiziellen Verabschiedung und Danksagung an allle Helfer und Teilnehmer. Abgerundet wurde das Lager der Rekorde durch eine Lagerdisco bei der nochmal alle tanzten und rockten und eine riesige Gemeinschaft waren. 

Wir sind müde und erschöft, aber auch froh bei einem so tollen Event nicht nur dabei sondern auch hinter die Kulissen gesehen zu haben. :-) Es hat wahnsinnig viel Spaß gemacht die "Feuerwehr-Familie" in dieser großen Dimension zu erleben und über 3000 Kindern und Jugendlichen ein unvergessliches Erlebnis bereiten zu dürfen. 

Wir sind gespannt ob es davon eine Wiederholung gibt...wir wären dabei ;-)

P.S.: Zelte wurden am Samstagmorgen recht früh schon abgebaut, so dass wir gegen 9:00h wieder in Richtung schönstem Bundesland unterwegs waren. Ohne Stau und Stress sind wir im Saarland angekommen und widmeten uns dem Aufräumen und Säubern der Materialien...